über 30 JahreIm Februar 1981 wurde unser erster Film für das Fernsehen gedreht. Mit dem Titel „Jeder braucht ein Du“ portraitierte dieser 30-minütige Film die engagierte Hilfe von Laien für psychisch Kranke. Realisiert wurde der Film für die Redaktion „Gott und die Welt“ im Auftrage des Westdeutschen Rundfunks.

Es folgten seit dem viele weitere spannende Dokumentationen und Reportagen für die unterschiedlichsten Redaktionen und Sender. Mehr dazu auf diesem Portal.
VOX

Malaysia (Ausschnitt)

Malaysia im Herzen von Südostasien. Das Land besteht aus zwei Teilen. Das Südchinesische Meer trennt die malayische Halbinsel vom Rest des Staatsgebietes auf der Insel Borneo.

Mit Malaysia Airlines dauert der Flug etwa elf Stunden von Frankfurt aus direkt in die Hauptstadt Kuala Lumpur. Das moderne Malaysia präsentiert sich dem Besucher als ein Land der Gegensätze. Vergangenheit und Gegenwart vermischen sich auf eine höchst interessante Weise. Genauso wie die Menschen.

Vor hundert Jahren war Kuala Lumpur noch ein kleines Dorf am Rande des Dschungels. Heute hat sich die Hauptstadt zur moderne Metropole gemausert. Und das, obwohl die Stadt mit nur eineinhalb Millionen Einwohnern eher ein kleiner asiatischer Tiger ist. Wenige Autostunden von Kuala Lumpur entfernt, erstrecken sich riesige Waldgebiete. Heute sind nur rund zwei drittel Malaysias mit Regenwald bedeckt. Ein großer Teil fiel der Holzindustrie zum Opfer. Im Regenwald leben die Orang Asli, die Ureinwohner der malayischen Halbinsel. Ihre traditionellen Lebensformen sind aber bedroht von der Zivilisation, die immer tiefer in die Wälder eindringt.

Die Ostküste hat noch viel von ihrem ursprünglichen Charkater bewahren können. Die Menschen dort Leben hauptsächlich vom Fischfang und vom dem was die Natur sonst noch zu bieten hat. In Malaysia sind viele Religionen zu Hause. Staatsreligion ist der Islam, aber viele Malaysier, mit indischen Vorfahren, sind Hindus und fast die Hälfte ist chinesischer Abstammung. Deshalb hat hier auch der Buddhismus seinen festen Platz. Malaysia ist der größte Palmöl Produzent der Erde. Aber auch Kautschuk ist ein wichtiges Exportgut. Aus dem Gummiextrakt werden zum Beispiel Automatten hergestellt. Bis zum Jahr 2020 soll das Land auch mit westlichen Industriestaaten mithalten können. Malaysia baut auf Petrochemie und Erdgas und hat sich eine rassante Entwicklung auf die Fahnen geschrieben.